< >

Der süße Brei
Der Süße Brei

#2015/024
film type animation Produktionsland Germany production year 2014 runtime 4' 23" animation technique stop-motion
screening format DigiBeta ratio 1.78:1 (16:9) colour colour sound Stereo screening format languages German dialogue screening format subtitles English subtitles

Eine alte Frau schenkt einem hungernden Mädchen einen Zaubertopf, der auf das Kommando „Töpfchen, koch“ süßen Hirsebrei zubereitet und bei den Worten „Töpfchen, steh“ wieder damit aufhört. Eines Tages ist das Mädchen nicht zu Hause und die Mutter befiehlt dem Topf zu kochen. Aber wie hört er nochmal auf zu kochen?

Regie Kyne Uhlig, Nikolaus Hillebrand producer Matthias Körnich, WDR Drehbuch Nikolaus Hillebrand Schnitt Nikolaus Hillebrand Kamera Nikolaus Hillebrand Darsteller Peter Nottmeier, Clara Uhlig, Marie Simone Bascoul Musik Tobias Becker animation Nikolaus Hillebrand, Kyne Uhlig weitere Hardy Hoffmann, WDR, Katja Engelhardt
Regie
  • Kyne Uhlig
Produktion
  • Matthias Körnich

Kyne Uhlig

geboren 1970 in Köln;
1996 Gründung der Trickfilmwerkstatt NIKY-BILDER mit Nikolaus Hillebrand, wo u. a. Sachtrickfilme für DIE SENDUNG MIT DER MAUS produziert werden

Filmografie
2006 Grün
2012 Was da lebt

Nikolaus Hillebrand

geboren 1967 in Köln;
1996 Gründung der Trickfilmwerkstatt NIKY-BILDER mit Kyne Uhlig;
wo u. a. Sachtrickfilme für DIE SENDUNG MIT DER MAUS produziert werden

Filmografie
2006 Grün
2012 Was da lebt