< >

Alles bleibt in der Familie

#2009/006
film type fiction Produktionsland Germany production year 2008 runtime 14'
screening format 35mm ratio 1.85:1 colour colour sound Dolby SR screening format languages German dialogue screening format subtitles English subtitles

ALLES BLEIBT IN DER FAMILIE wirft einen trostlosen, überspitzten und zum Teil grotesken Blick auf die Familie im gehobenen Mittelstand. Die von der Mutter ersehnte, aber nur mühselig zusammen gehaltene heile Welt zerbricht in ihre Einzelteile, als ihr 15-jähriger Sohn eine Todesanzeige in der lokalen Zeitung schaltet.

Regie Chris Caliman Drehbuch Chris Caliman Schnitt Chris Caliman Kamera Chris Caliman Darsteller Axel Siefer, Miriam Fiordeponti, Aljosha Horvat Musik Flo Peil Hochschule Fachhochschule Dortmund
festivals ZINEBI, Bilbao International Documentary and Short Film Festival; BRNO SIXTEEN - International ShortFilmFestival Brno; Istanbul International Short Film Festival; Regensburger Kurzfilmwoche; Kyoto International Student Film and Video Festival, CAMERIMAGE Film Festival, Lodz; Lausanne Underground Film & Music Festival;
Regie
  • Chris Caliman
Produktion
  • Prof. Hille Sagel
  • Fachhochschule Dortmund
  • Max-Ophüls-Platz 2
  • 44047 Dortmund
  • Germany
  • +49.(0)231.9112426
Vertrieb
  • Prof. Hille Sagel
  • Fachhochschule Dortmund
  • Max-Ophüls-Platz 2
  • 44047 Dortmund
  • Germany
  • +49.(0)231.9112426
sales
  • Prof. Hille Sagel
  • Fachhochschule Dortmund
  • Max-Ophüls-Platz 2
  • 44047 Dortmund
  • Germany
  • +49.(0)231.9112426

Chris Caliman

geboren 1979 in Bukarest, Rumänien;
2008 Diplom als Film- und Fernseh-Kameramann an der FH Dortmund;
seit 2007 freier Kameramann und Filmemacher

Filmografie
2002 Liebe, Thanatopraxie - Der letzte Weg