< >

Atom

#2011/010
film type experimental Produktionsland Germany production year 2010 runtime 30'
screening format Beta SP ratio 1.78:1 (16:9) colour colour sound Stereo screening format languages German dialogue screening format subtitles English subtitles

Wenn der Castortransport durch Deutschland nach Gorleben fährt, leben Demonstranten und Polizisten für drei Tage gemeinsam in einem an das Zwischenlager angrenzenden Wald. Während die gewohnten Konflikte ihren Lauf nehmen, beginnen zwei Polizisten über die Bedeutung des Lebens zu diskutieren. Einer der beiden zitiert Argumente der Hochenergiephysik, der andere rezitiert ostasiatische Sinnsprüche, frei nach Fritjof Capras Tao der Physik.

Regie Andree Korpys, Markus Löffler producer Andree Korpys Drehbuch Andree Korpys, Markus Löffler Schnitt Markus Löffler Kamera Andree Korpys Darsteller Andree Korpys, Markus Löffler Musik Markus Löffler
festivals Venice - Mostra Internazionale d
Regie
  • Andree Korpys
Produktion
  • Andree Korpys
  • Wolfshagener Str. 79
  • 13187 Berlin
  • Germany
  • +49.(0)30.2832466
Vertrieb
  • Andree Korpys
  • Wolfshagener Str. 79
  • 13187 Berlin
  • Germany
  • +49.(0)30.2832466
sales
  • Andree Korpys
  • Wolfshagener Str. 79
  • 13187 Berlin
  • Germany
  • +49.(0)30.2832466

Andree Korpys

geboren 1966 in Bremen;
lebt und arbeitet in Berlin und Bremen

Filmografie
2004 The Nuclear Football 2006 Für ein Leben nach dem Tod 2007 Eure Kinder werden so wie wir 2008 Villa Feltrinelli 2009 Gesang der Jünglinge

Markus Löffler

geboren 1963 in Bremen;
lebt und arbeitet in Berlin und Bremen

Filmografie
2004 The Nuclear Football 2006 Für ein Leben nach dem Tod 2007 Eure Kinder werden so wie wir 2008 Villa Feltrinelli 2009 Gesang der Jünglinge