< >

Die blaue Periode

#2011/023
film type fiction Produktionsland Germany production year 2010 runtime 15'
screening format HDCAM ratio 2:35:1 (CinemaScope) colour colour sound Mono screening format languages German dialogue

Friderike steht die Sehnsucht nach ihrem verschollenen Gatten ins Gesicht geschrieben. Sie lädt ihre Tochter Sophia zu einem skurrilen Kaffeekränzchen ein.

Regie Sergej Moya producer Julia Lischinski Drehbuch Sergej Moya Schnitt Benedikt Hugendubel Kamera Armin Franzen Darsteller Clemens Schick, Caro Ljubek, Nicholas Galemore, Yolette Thomas Musik Markus Krane, Daniel Eberle
festivals Filmfestival Max Ophüls Preis, Saarbrücken; interfilm Berlin
Regie
  • Sergej Moya
  • Torstr. 78
  • 10119 Berlin
  • Germany
  • +49.(0)1577.2536012
Produktion
  • Julia Lischinski
  • Von Fiessbach Film
  • Torstr. 78
  • 10119 Berlin
  • Germany
  • +49.(0)177.7535991
Vertrieb
  • Julia Lischinski
  • Von Fiessbach Film
  • Torstr. 78
  • 10119 Berlin
  • Germany
  • +49.(0)177.7535991
sales
  • Sergej Moya
  • Torstr. 78
  • 10119 Berlin
  • Germany
  • +49.(0)1577.2536012

Sergej Moya

geboren 1988 in Berlin;
seit 2001 Schauspieler in zahlreichen Kino- und Fernsehproduktionen;
seit 2009 als Regisseur und Autor tätig

Filmografie
2009 Hollywood Drama
2010 Baldessarini
2010 Im Wandel der Zeit