< >

Gradually

#2014/039
film type experimental Produktionsland Germany production year 2012 runtime 6'
screening format Media File (ProRes, mp4, mov) colour colour screening format languages no dialogue

Auf Monitoren und Glasplatten im Dunkeln werden Bilder einer Zugreise sichtbar: Innen- und Außenraum, Bewegung und Stillstand, Rhythmus und Abstraktion. Gleichzeitig werden Wahrnehmungsprozesse zwischen filmischer Illusion und deren Dekonstruktion erforscht.

Regie Benjamin Ramírez Pérez producer Ute Dilger Drehbuch Benjamin Ramírez Pérez Schnitt Benjamin Ramírez Pérez Kamera Benjamin Ramírez Pérez, Nora Daniels Darsteller Ileana Florentina Tautu Musik Wadim Halter animation Benjamin Ramírez Pérez Hochschule Kunsthochschule für Medien Köln
festivals Regensburger Kurzfilmwoche; exground filmfest, Wiesbaden; Melbourne International Animation Festival; Landshuter KurzFilmFestival; backup_festival, Weimar Preise Preis der Deutschen Filmkritik - european media art festival, Osnabrück; Important Cinematic Work of the Festival - Alternative Film/Video Festival Belgrade
Regie
  • Benjamin Ramírez Pérez
Produktion
  • Ute Dilger
  • Kunsthochschule für Medien Köln
  • Peter-Welter-Platz 2
  • 50676 Köln
  • Germany
  • +49.(0)221.20189330
  • www.khm.de
Vertrieb
  • Ute Dilger
  • Kunsthochschule für Medien Köln
  • Peter-Welter-Platz 2
  • 50676 Köln
  • Germany
  • +49.(0)221.20189330
  • www.khm.de
sales
  • Ute Dilger
  • Kunsthochschule für Medien Köln
  • Peter-Welter-Platz 2
  • 50676 Köln
  • Germany
  • +49.(0)221.20189330
  • www.khm.de

Benjamin Ramírez Pérez

geboren 1988 in Hutthurm;
lebt und arbeitet in Köln;
seit 2009 Studium an der Kunsthochschule für Medien Köln

Filmografie
2013 DURING THE DAY MY VISION IS PERFECT
2013 HEX