< >

99 Beautiful

#2012/004
film type experimental Produktionsland Germany production year 2011 runtime 17'
screening format HDCAM ratio 1.78:1 (16:9) colour colour sound Stereo screening format languages Turkish dialogue screening format subtitles English subtitles
additional screening format hdcam additional ratio 1.78:1 (16:9) additional sound Stereo additional screening format languages Turkish dialogue additional screening format subtitles German subtitles

Die Portraitserie zeigt türkische Protagonisten, deren Namen Bedeutungen haben wie etwa Regen, Erde, Krieg oder Frieden. Sie treten wie Allegorien in Theaterstücken auf und erzählen von ihrem persönlichen Bezug zu den mit ihrem Namen verbundenen Eigenschaften. „Ich bin Ümit, Hoffnung“ ist die allgemeine Verkörperung eines Gefühls wie auch die subjektive Vorstellung des im Video auftretenden Menschen.

Regie Tessa Knapp producer Tessa Knapp Drehbuch Tessa Knapp Schnitt Tessa Knapp Kamera Güray Gürsoy, Burak Serin, Tessa Knapp
festivals Kasseler Dokumentarfilm- & Videofest; european media art festival, Osnabrück Preise 1. Zonta-Preis - Internationale Kurzfilmtage Oberhausen; Lobende Erwähnung - Media in Space - Stuttgarter Filmwinter
Regie
  • Tessa Knapp
Produktion
  • Tessa Knapp
Vertrieb
  • Tessa Knapp

Tessa Knapp

geboren 1981 in Stuttgart;
bis 2007 Studium an der Kunsthochschule für Medien Köln;
arbeitet als Filmemacherin und Künstlerin in Köln;
Stipendium im Atelier Galata 2009 in Istanbul

Filmografie
2004 Sanatorio 2005 Flure (no.2) 2007 No Void 2007 Waldkulissen