< >

zu zahm!

#2018/099
film type experimental animation Produktionsland Germany production year 2017 runtime 6' 41" animation technique mixed (mostly digital drawing) fbw besonders wertvoll
screening format DCP ratio 1.78:1 (16:9) colour colour sound Dolby Surround screening format languages no dialogue screening format subtitles no langauge subtitles
additional screening format media file additional ratio 1.78:1 (16:9) additional sound Stereo additional screening format languages no dialogue

Sieben Protagonisten sind in ihren Klischees und ihrem immer wiederkehrenden Alltag gefangen. Ihre Individualität ist nur eine scheinbare, denn allzu leicht lassen sie sich ihre Selbstbestimmtheit rauben - selbst wenn das Leben auf dem Spiel steht. Doch die Show muss weitergehen und der Rubel rollt. Applaus!

Regie Rebecca Blöcher producer Ralf Kukula, Grit Wißkirchen Drehbuch Rebecca Blöcher Schnitt Stefan Urlaß Kamera Rebecca Blöcher Darsteller Rebecca Blöcher Musik Christian Goretzky animation Rebecca Blöcher
fsk FSK ab 0 freigegeben festivals Imaginaria - International Animated Film Festival, Conversano, Italy (2017); International Animation Film Festival Nikozi, Georgia (2017); KROK International Animation Festival, Kiev (2017); Encounters International Short Film Festival, Bristol (2017); International Animated Film Festival Banjaluka (2017); exground filmfest, Wiesbaden (2017); Festival du Film Court de Villeurbanne (2017); interfilm Berlin (2017); Etiuda & Anima International Film Festival, Kraków (2017); GIRAF Animation Festival, Calgary (2017); Anilogue International Animation Festival, Budapest (2017); FILMZ - Festival des deutschen Kinos, Mainz (2017); Animax Skopje Fest, Macedonia (2017) Preise DEFA-Förderpreis Animation - FILMFEST DRESDEN - International Short Film Festival (2017); Best Video Art Installation - Multivision Festival, St. Petersburg (2017)
Regie
  • Rebecca Blöcher
  • www.zeichenundflunder.de
Produktion
  • Ralf Kukula
  • Balance Film GmbH
  • www.balancefilm.de

Rebecca Blöcher

geboren 1980 in Bremen;
nach Beendigung ihres Illustrationsstudiums führte der Figurenbau sie über Figurentheater zum Trickfilmstudio;
sie reiht Einzelbilder aneinander, zeichnet und fotografiert Animationsfilme und Daumenkinos;
lebt und arbeitet in Hamburg

Filmografie
2013 quälen
2013 wandern