< >

Obvious

#2018/063
film type animation Produktionsland Germany production year 2017 runtime 1' 9" animation technique 2D, drawn on paper
screening format DCP ratio 1.78:1 (16:9) colour colour sound Stereo screening format languages English dialogue screening format subtitles English subtitles

Eine Observation am Meer. Doch wer beobachtet eigentlich wen? Was ist wahr und was nicht? Und wer entscheidet das eigentlich? Ein Animationsfilm über Menschen und Meerjungfrauen basierend auf einem Text von Daniil Charmes.

Regie Alma W. Bär producer Alma W. Bär Drehbuch Alma W. Bär Schnitt Alma W. Bär Kamera Alma W. Bär Musik Alma W. Bär animation Alma W. Bär weitere Johnny Goldflavaaah, Sander Kinne Hochschule Kunsthochschule Kassel /KASK Gent
festivals Taiwan International Queer Film Festival (2017); Queersicht - LGBTI-Filmfestival Bern (2017); Kasseler Dokumentarfilm- & Videofest (2017)
Regie
  • Alma W. Bär
Produktion
  • Alma W. Bär
Vertrieb
  • Alma W. Bär
sales
  • Alma W. Bär

Alma W. Bär

geboren 1992 in Halle (Saale);
seit 2011 Studium der Visuellen Kommunikation an der Kunsthochschule Kassel;
2014/15 Mitarbeit an Filmproduktionen von Katrin Rothe;
2016/17 Animationsstudium an der KASK Royal Academy of Fine Arts in Gent;
ist Animatorin, Illustratorin und Musikerin

Filmografie
2010 Tiersein
2010 Ronnys Raketenstuhl
2011 Fucking Situation Blues
2011 In Between
2011 Once I thought
2012 The return of the Mausercowboy
2013 Don´t
2013 Eugen
2014 Woe is me
2015 Hypochondria
2016 PINK CUTS PINK
2016 Gentse Kind