< >

Märchendising

#2011/060
film type documentary Produktionsland Germany production year 2010 runtime 15'
screening format DigiBeta ratio 1.33:1 (4:3) colour colour sound Stereo screening format languages German dialogue screening format subtitles English subtitles

Tief im uckermärkischen Wald kämpft Frau Hollendorf um den Erhalt ihres Märchenlandes. Gebeutelt von Hartz-4 und sinkenden Besucherzahlen entschließt sie sich, den Erfolgscoach Karsten Noack aufzusuchen. Doch trotz des Workshops Substantial Success, einem Telefoncoaching und einem Lunchcoaching scheinen die Probleme unlösbar.

Regie Johanna Ickert producer Irina Kuzmenko Drehbuch Johanna Ickert Schnitt Philipp Wenning Kamera Johanna Ickert Musik Fabrizio Tentoni Hochschule HFF Potsdam
festivals Kasseler Dokumentarfilm- & Videofest; Filmfest Eberswalde
Regie
  • Johanna Ickert
Verleih
  • Cristina Marx
  • Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF
  • Marlene-Dietrich-Allee 11
  • 14482 Potsdam
  • Germany
  • +49.(0)331.6202564
  • www.hff-potsdam.de
Vertrieb
  • Cristina Marx
  • Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF
  • Marlene-Dietrich-Allee 11
  • 14482 Potsdam
  • Germany
  • +49.(0)331.6202564
  • www.hff-potsdam.de

Johanna Ickert

Studium der Ethnologie, Publizistik und Soziologie an der HU Berlin;
Arbeit bei Ziegler Film und am Ethnologischen Museum Dahlem;
Stipendiatin der Heinrich-Böll-Stiftung;
Regiestudium an der Hochschule für Film und Fernsehen Konrad Wolf Potsdam

Filmografie
2006 Hüttenstadt
2008 Ansichten einer Clownin