< >

Synkope

#2012/084
film type fiction Produktionsland Germany production year 2010 runtime 25'
screening format HDCAM ratio 1.78:1 (16:9) colour colour sound Stereo screening format languages German dialogue screening format subtitles English subtitles
additional screening format hdcam additional ratio 1.78:1 (16:9) additional sound Stereo additional screening format languages German dialogue additional screening format subtitles French subtitles

Nach Jahren der Distanz lädt Matthias anlässlich der Verlobung seiner Tochter Lina in sein neues Zuhause ein. Bemüht, ein guter Gastgeber und ein liebevoller Vater zu sein, gerät der Abend immer mehr außer Kontrolle. Denn Matthias fehlt, was er selbst nicht geben kann.

Regie Nora Fingscheidt producer Nicole Springstubbe, Sarah Schmidt Drehbuch Nora Fingscheidt, Carl Gerber Schnitt Stephan Bechinger Kamera Roy Imer Darsteller Peter Benedict, Kim Riedle, Christian Blümel, Kerstin Reimann, Holger Daemgen Musik John Gürtler Hochschule Filmakademie Baden-Württemberg
festivals Filmfestival Max Ophüls Preis, Saarbrücken; interfilm Berlin; Filmfest Hamburg; Filmfest Eberswalde; sehsuechte, Internationales Studentenfilmfestival Potsdam Preise Nominierung Deutscher Kurzfilmpreis -
Regie
  • Nora Fingscheidt
Produktion
  • Eva Steegmayer
  • Filmakademie Baden-Württemberg
  • Akademiehof 10
  • 71638 Ludwigsburg
  • Germany
  • +49.(0)7141.969103
  • www.filmakademie.de
Vertrieb
  • Eva Steegmayer
  • Filmakademie Baden-Württemberg
  • Akademiehof 10
  • 71638 Ludwigsburg
  • Germany
  • +49.(0)7141.969103
  • www.filmakademie.de
sales
  • Eva Steegmayer
  • Filmakademie Baden-Württemberg
  • Akademiehof 10
  • 71638 Ludwigsburg
  • Germany
  • +49.(0)7141.969103
  • www.filmakademie.de

Nora Fingscheidt

organisierte als Vorstand der freien Filmschule filmArche internationale Jugendfilmprojekte;
Ausbildung zum Schauspielcoach;
seit 2008 Regiestudium an der Filmakademie Baden-Württemberg

Filmografie
2008 SCHALLDICHT
2008 DORFMATRATZE
2009 TOBI
2011 ZWISCHEN DEN ZEILEN