< >

Sinneswandel

#2012/082
film type documentary Produktionsland Germany production year 2011 runtime 9'
screening format Blu-Ray ratio 1.78:1 (16:9) colour colour sound Stereo screening format languages German dialogue screening format subtitles English subtitles

Unsere Welt ist geprägt von visuellen Sinneseindrücken. Wie wird sie wahrgenommen, wenn die Fähigkeit fehlt, diese Eindrücke aufzunehmen? Was bedeutet es, die Umgebung anders wahrzunehmen und in einer Welt zu leben, in welcher das Sehen keine Rolle spielt? Es eröffnen sich andere Erfahrungen durch die Blindheit. Wie spannend das sein kann, hören und sehen wir in diesem Film.

Regie Markus Wendling, Rita Maria Hausberger producer Markus Wendling, Rita Maria Hausberger, Anne Körnig Drehbuch Rita Maria Hausberger, Markus Wendling Schnitt Rita Maria Hausberger, Markus Wendling Kamera Rita Maria Hausberger, Markus Wendling Darsteller Maren Batz-Kengel Hochschule Bauhaus-Universität Weimar
festivals Kasseler Dokumentarfilm- & Videofest
Regie
  • Markus Wendling
  • www.markuswendling.de
Produktion
  • Anne Körnig
  • Bauhaus Film-Institut
  • Bauhausstr. 15
  • 99423 Weimar
  • Germany
  • +49.(0)3643.583600
Vertrieb
  • Anne Körnig
  • Bauhaus Film-Institut
  • Bauhausstr. 15
  • 99423 Weimar
  • Germany
  • +49.(0)3643.583600
sales
  • Anne Körnig
  • Bauhaus Film-Institut
  • Bauhausstr. 15
  • 99423 Weimar
  • Germany
  • +49.(0)3643.583600

Markus Wendling

absolvierte eine Ausbildung zum Fotografen, bevor er Medienproduktion und Medienkunst/Mediengestaltung studierte;
arbeitet als Medien- und Kulturschaffender

Filmografie
2010 The easy guide is becoming a famous artist
2011 Dicker als Blut

Rita Maria Hausberger

studierte Theater und Medien an der Universität Bayreuth und Medienkunst/Mediengestaltung an der Bauhaus-Universität Weimar;
arbeitet selbstständig als Kamerafrau und Cutterin

Filmografie
2010 The easy guide is becoming a famous artist
2011 Dicker als Blut