< >

concrete dust

#2018/013
film type documentary Produktionsland Germany production year 2017 runtime 23' 44"
screening format DCP ratio 2:35:1 (CinemaScope) colour colour sound Dolby Surround screening format languages Tuvinian dialogue screening format subtitles English subtitles
additional screening format dcp additional ratio 2:35:1 (CinemaScope) additional sound Dolby Surround additional screening format languages Tuvinian dialogue additional screening format subtitles German, English subtitles

CONCRETE DUST ist eine Zustandsbeschreibung einer Gesellschaft im Umbruch am Beispiel praktizierender tyvanischer Schamanen in einer postsowjetischen Großstadt. Die kulturellen Divergenzen, die dabei spürbar werden, lassen ein vielschichtiges Bild zwischen Tradition und Moderne entstehen.

Regie Viktor Brim producer Viktor Brim Drehbuch Viktor Brim Schnitt Viktor Brim Kamera David Schittek Hochschule KHM
festivals Internationale Hofer Filmtage (2017)
Regie
  • Viktor Brim
Vertrieb
  • Ute Dilger
  • Kunsthochschule für Medien Köln
  • Peter-Welter-Platz 2
  • 50676 Köln
  • Germany
  • +49.(0)221.20189330
  • www.khm.de
sales
  • Ute Dilger
  • Kunsthochschule für Medien Köln
  • Peter-Welter-Platz 2
  • 50676 Köln
  • +49.(0)221.20189330
  • www.khm.de

Viktor Brim

ist ein Filmemacher und Medienkünstler;
in seinen Filmarbeiten sind Strategien und Ästhetiken des Fiktionalen, aber auch des Dokumentarischen zu finden

Filmografie
2014 everything every day
2015 nomads
2017 serious apparitions
2017 monoscape
2018 the arctic and other objects