Kayu Besi

film type Dokumentarfilm Produktionsland Deutschland production year 2022 runtime 28'00 colour Color
screening format DCP aspect ratio 1.78:1 (16:9) sound format Dolby Surround languages Bahasa Indonesia, Javanisch Untertitel Englisch, Deutsch

In den tiefen Regenwäldern der abgelegenen Insel West Papua suchen Männer ihr Glück in uralten Bäumen, deren wertvolles Holz sie für den internationalen Markt beschaffen. Gefangen zwischen dem natürlichen Reichtum ihrer Heimat und der unerschöpflichen Nachfrage der kapitalistischen Warenproduktion, stehen die Holzfäller vor einer unmöglichen Wahl: Entweder sie bleiben mittellos und erhalten den Wald oder sie zerstören ihn für ein wenig Geld und die Ausbildung ihrer Kinder.

Regie Max Sänger, Andrianus "Oetjoe" Merdhi Produktion / Production Max Sänger Schnitt / Editing Max Sänger Bildgestaltung / DOP Max Sänger Drehbuch / Script Max Sänger Tongestaltung / Sound Design Max Gausepohl, Niklas Wienböker, Hadi Abilmona Hochschule Hochschule für Bildende Künste Hamburg
School
Production
  • Max Sänger
  • https://maxsaenger.de/
Distribution
  • Max Sänger
  • https://maxsaenger.de/
Sales
  • Max Sänger
  • https://maxsaenger.de/

Max Sänger

Max Sänger ist Filmemacher und Kameramann, er lebt und arbeitet in Hamburg. 2021 schloss er sein Masterstudium an der Hochschule für bildende Künste Hamburg ab, wo er Dokumentarfilm bei Pepe Danquart studierte. KAYU BESI ist sein Abschlussfilm.

Filmografie
2013 far'falastin
2016 Reda Mata
2017 Spineless Kingdom

Andrianus "Oetjoe" Merdhi

Andrianus „Oetjoe“ Merdhi ist ein Filmemacher aus Jakarta, Indonesien. Er absolvierte eine Ausbildung zum Ingenieur in Berlin und arbeitete als Lehrer im Hochland von West Papua. Derzeit lehrt er als Filmdozent an der Binus University in Jakarta.

Filmografie
2014 Transit
2017 Der Grenzgänger
2018 Respite