< 6/28 >

das ist das letzte Mal, dass ich das mache

film type Spielfilm Produktionsland Deutschland production year 2022 runtime 20'00 colour Color
screening format DCP aspect ratio 1.85:1 sound format Dolby A languages Deutsch Untertitel Englisch, Spanisch, Russisch

Matthias und Cosmo fahren zu einem Familienfest und haben seiner Mutter Gunde etwas zu sagen. Doch bei dem Trubel, übergriffigen Tanten und Gundes dominanter Art kommt es nicht dazu. Stattdessen sollen sie auf dem Heimweg eine Torte an Familienfreunde ausfahren. Dort stehen sie vor verschlossener Tür. Während sie warten und die Nacht hereinbricht, versuchen sie sich näher zu kommen. Doch ihre unausgesprochenen Ängste und gegensätzlichen Ideen von Familie und Zukunft stoßen aufeinander.

Regie Sorina Gajewski Bildgestaltung / DOP Hannes Schulze Schnitt / Editing Mirja Gerle Tongestaltung / Sound Design Moritz Zuchantke Produktion / Production Sorina Gajewski, Jeremy Wesner Drehbuch / Script Sorina Gajewski Hochschule Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin (DFFB)
Festivals
2022 Moscow International Film Festival, Russland
2022 FECIBogotá - International Independent Film Fair of Bogotá, Kolumbien
2022 Cinekid Festival Amsterdam, Niederlande
2022 Prague Independent Film Festival, Tschechische Republik (Best Acting Ensemble)
2022 Mondi Lontani Festival, San Giovanni a Piro, Italien
Production
  • Sorina Gajewski
  • +49 160 1727649
  • http://www.sorinagajewski.com
Distribution
  • Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin (DFFB)
  • Josephine Aleyt
  • Potsdamer Str. 3
  • 10785 Berlin
  • Deutschland
  • +49 30 25759152
  • http://www.dffb.de
Sales
  • Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin (DFFB)
  • Josephine Aleyt
  • Potsdamer Str. 3
  • 10785 Berlin
  • Deutschland
  • +49 30 25759152
  • http://www.dffb.de
School
  • Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin (DFFB)
  • Potsdamer Str. 2
  • 10785 Berlin
  • http://www.dffb.de

Sorina Gajewski

Geboren 1994 in Hamburg, kommt sie über das Theaterschauspiel zum Film. Nach einem Film- und Fotografiestudium an der Filmschule CIEVYC in Buenos Aires studiert sie jetzt Regie an der DFFB in Berlin. Wie in Argentinien, so auch in Deutschland arbeitet sie als Autorin, Regieassistenz und Fotografin.

Filmografie
2013 Lost and found
2018 164 Sekunden
2019 Oh darling
2019 Alles was wir nicht sind
2020 Mosquito
2022 Stürzende Blüten
2022 das ist das letzte Mal, dass ich das mache
2023 First Taste