Obok
Die Zahlen sind schockierend

neu film type Animationsfilm Produktionsland Deutschland, Polen production year 2023 runtime 5'02 colour Color
screening format DCP aspect ratio 1.85:1 sound format Dolby Digital

Der Film OBOK erzählt von häuslicher Gewalt, die jeden Tag hinter verschlossenen Türen stattfindet. Es ist die Geschichte einer Frau, die ihre Hilflosigkeit mit dem Ort, an dem sie sich befindet, auf eigentümliche Weise zum Ausdruck bringt. Wir beobachten eine toxische Art von Beziehung, in der eine Frau festsitzt, die selbst mitgenommen wird.

http://polishanimations.pl/en/films/2521/outside

Regie Izabela Plucinska Schnitt / Editing Daniela Kinateder Tongestaltung / Sound Design Andrea Martignoni, Michal Krajczok Produktion / Production Kastern Matern Drehbuch / Script Izabela Plucinska Animation Izabela Plucinska
Festivals
2023 Ottawa International Animation Festival, Kanada
2023 Animafest Zagreb - World Festival of Animated Films, Kroatien
2023 Animateka - International Animation Film Festival, Ljubljana, Slowenien
2023 Internationales Trickfilm-Festival Stuttgart (ITFS), Deutschland
2023 Primanima, Budapest, Ungarn
2024 FILMFEST DRESDEN - International Short Film Festival, Dresden, Deutschland
2024 Internationales Trickfilm-Festival Stuttgart (ITFS), Deutschland
Production
  • Clay Traces GbR
  • Izabela Plucinska
  • http://izaplucinska.pl
Distribution
Sales

Izabela Plucinska

geboren 1974 in Koszalin, Polen;
studierte an der Kunstakademie in Lódz und an der Nationalen Polnischen Filmschule bis 2000;
bis 2004 Animationsstudium an der Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf" in Potsdam;
in ihrer Produktionsfirma ClayTraces arbeitet sie zusammen mit einem kleinen Team von Animatoren

Filmografie
2008 7 More Minutes
2008 Marathon
2009 Esterhazy
2010 Josette und ihr Papa
2012 Afternoon
2013 Liebling
2014 Micki
2015 Sexy Laundry
2016 Abend
2019 Portrait of Suzanne
2023 Obok