< 30/30

Ungewollte Verwandtschaft

neu film type Dokumentarfilm Produktionsland Deutschland production year 2024 runtime 30'00 colour Color
screening format DCP aspect ratio 1.66:1 sound format Dolby A languages Deutsch, Russisch, Ukrainisch Untertitel Deutsch

Die Protokolle ziviler Opfer der russischen und belarussischen Besatzung in der Ukraine schildern Folter und Unterdrückung, die einen systematischen Charakter zu haben scheinen. Basierend auf diesen Berichten untersucht ein aus Belarus stammender Filmemacher in seiner Berliner Nachbarschaft diese Systematik. Dabei geht er auch der Frage nach, was dieser Vernichtungskrieg mit ihm zu tun hat und welche Verantwortung er selbst trägt.

Regie Pavel Mozhar Produktion / Production Kolja Volkmar Drehbuch / Script Kolja Volkmar Schnitt / Editing Florian Seufert Bildgestaltung / DOP Jonas Römmig
Festivals
2024 Berlinale - Internationale Filmfestspiele Berlin, Deutschland
Distribution
  • Pavel Mozhar
Production
  • Pavel Mozhar
Sales
  • Pavel Mozhar

Pavel Mozhar

Pavel Mozhar wurde 1987 in Minsk geboren und wuchs ab dem 10. Lebensjahr in und um Berlin auf. Seit 2015 studiert er Regie an der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF mit Schwerpunkt Dokumentarfilm.

Filmografie
2019 Vizitator
2021 Handbuch
2024 Ungewollte Verwandtschaft