< >

ZWEI MUSEEN

#2015/100
film type documentary Produktionsland Germany production year 2013 runtime 18'
screening format DCP ratio 1.78:1 (16:9) colour colour sound Dolby Digital screening format languages no dialogue

Der Film stellt zwei Museen gegenüber: das Museum of Art in Ein Harod in Israel, das Samuel Bickels dort 1948 errichtet hat, und The Menil Collection in Houston/Texas, das Renzo Piano 1986 gebaut hat. Die Tageslichtführung in Bickels Bau war die direkte Vorlage für Piano, auf Wunsch von Dominique de Menil.

www.filmgalerie451.de/en/filme/zwei-museen/

Regie Heinz Emigholz producer Frieder Schlaich, Irene von Alberti Drehbuch Heinz Emigholz Schnitt Till Beckmann, Heinz Emigholz Kamera Heinz Emigholz
fsk FSK ab 0 freigegeben festivals Rotterdam - International Film Festival Rotterdam - Netherlands (2014); Oberhausen - Internationale Kurzfilmtage Oberhausen - Germany (2014); Jerusalem International Film Festival (2014); Doclisboa International Film Festival Lisboa (2014); VIENNALE Vienna, Austria (2014); First Look Festival at Museum of the Moving Image, New York (2015)
Regie
  • Heinz Emigholz
  • www.pym.de

Heinz Emigholz

geboren 1948 in Achim bei Bremen;
seit 1973 freier Filmemacher, bildender Künstler, Kameramann, Autor, Publizist und Produzent in Deutschland und den USA;
Mitglied der Akademie der Künste

Filmografie
2002/03 Goff in der Wüste 2006/07 Schindlers Häuser
2011 Parabeton – Pier Luigi Nervi und Römischer Beton
2012 Auguste Perret in Frankreich und Algerien
2013 The Airstrip, Aufbruch der Moderne, Teil III