RUDE BOYS

film type Animationsfilm, Spielfilm Produktionsland Deutschland production year 2019 runtime 9'08 colour Color
screening format DCP aspect ratio 2.35:1 (CinemaScope) sound format Stereo languages Deutsch Untertitel Englisch

Adam ist eigentlich voll der Hänger, trotzdem hat er sich aus irgendwelchen Gründen in den Kopf gesetzt, beim Triathlon mitzumachen. Murat soll ihn hinfahren, aber der Tag beginnt nicht so wie geplant.

Regie Ken Hagen Takenaka Besetzung / Cast Adam Bousdoukos, Ferris MC, Murat Arslan Drehbuch / Script Murat Arslan, Ken Hagen Takenaka, Maiko Wall Nishikawa Original-Filmmusik / Original Score Silly Walks Szenenbild / Production Design Ichiro Mizutani, Maik Seehafer Schnitt / Editing Markus Gerwinat Bildgestaltung / DOP Jakob Süss Produktion / Production Ken Hagen Takenaka, Maiko Wall Nishikawa Tongestaltung / Sound Design Arthur Weissberger, Florian Buba (Klangkanzlei), Tim Lerch
Festivals
2019 USA Film Festival, Dallas
2019 filmkunstfest Mecklenburg-Vorpommern, Schwerin, Deutschland (2. Platz Kurzfilmnacht)
2019 Internationales Filmfest Emden-Norderney, Deutschland
2019 Open-Air Filmfest Weiterstadt, Deutschland
2019 Seoul International Extreme-Short Image & Film Festival, Südkorea
2019 Filmfestival Münster, Deutschland
2019 Filmkunsttage Sachsen-Anhalt, Magdeburg, Deutschland
2019 Shorts at Moonlight KurzFilmFestival, Hofheim, Deutschland
2019 Neiße Film Festival, Großhennersdorf, Deutschland
Production
  • DOKUWA COMMUNICATIONS
  • Ken Hagen Takenaka
Distribution
  • Kurzfilm Agentur Hamburg
  • Anne Jagemann
  • Bodenstedtstr. 16
  • 22765 Hamburg
  • +49 40 39106318
  • http://verleih.shortfilm.com
Sales
  • Kurzfilm Agentur Hamburg
  • Axel Behrens
  • Bodenstedtstr. 16
  • 22765 Hamburg
  • https://shortfilm.com

Ken Hagen Takenaka

ist halb japanisch, halb deutsch, geboren in Hamburg, liebt gutes Essen, gute Drinks, hängt gerne rum, chillt mit Freunden, chillt mit seiner Frau und seiner Tochter, dies das, alles geil.