Die Spieler

annual catalogue - 2019
film type Spielfilm Produktionsland Deutschland production year 2018 runtime 24'00 colour Colour
screening format DCP aspect ratio 2:35:1 (CinemaScope) sound format Dolby Digital languages Deutsch subtitles Englisch
screening format Blu-Ray aspect ratio 2:35:1 (CinemaScope) sound format Dolby Digital languages Deutsch subtitles Englisch

DIE SPIELER ist eine Parabel über Spieltrieb und Freiheit, gleichzeitig ein Portrait der Berliner Nacht und ihrer Gestalten. Paul, ein junger Pokerspieler, trifft auf Fatih, einen Taxifahrer, der seit Jahren nicht gespielt hat. Die beiden gehen eine folgenreiche Wette ein.

Regie Samuel Auer Animation Bruno Eritt Cast Valentin Erb Original-Filmmusik / Original Score Bertram Denzel Szenenbild / Production Design Annika Klintmalm, Freia von Schichow Schnitt / Editing Wiebke Henrich Bildgestaltung / DOP Lukas Eylandt Produktion / Production Tamara Erbe, Tobias Gaede Drehbuch / Script Samuel Auer Tongestaltung / Sound Design Andor Horvarth, Tamas Bohács Hochschule Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin (DFFB)
Festivals
2018 Internationales Fünf Seen Filmfestival (FSFF), Deutschland, Gauting, Starnberg, Weßling, Seefeld (Short-Plus-Award)
2018 interfilm Berlin: Internationales Kurzfilmfestival, Deutschland
2018 Brest European Short Film Festival, Frankreich
2018 Nordische Filmtage Lübeck, Deutschland
2018 Internationales Filmfest Emden-Norderney, Deutschland
2018 Kinofest Lünen, Deutschland
2018 Biberacher Filmfestspiele, Deutschland
Production
  • Josephine Aleyt
  • Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin (DFFB)
  • Potsdamer Str. 2
  • 10785 Berlin
  • +49 30 25759152
  • http://www.dffb.de
Distribution
  • Josephine Aleyt
  • Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin (DFFB)
  • Potsdamer Str. 2
  • 10785 Berlin
  • +49 30 25759152
  • http://www.dffb.de
Sales
  • Josephine Aleyt
  • Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin (DFFB)
  • Potsdamer Str. 2
  • 10785 Berlin
  • +49 30 25759152
  • http://www.dffb.de

Samuel Auer

geboren 1986 in Hamburg;
2008-2011 Bachelorstudium der Kommunikationswissenschaften und Geschichte mit Schwerpunkt Film in Erfurt;
seit 2012 Regiestudium an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin (DFFB)

Filmografie
2013 Masken
2014 Mama
2014 Stockholm Syndrome
2015 Ain’t no mountain high enough
2016 Glückskind
2017 Heimat
2018 Night Owls
2018 Chaos