Filmkunstmesse Leipzig

Seit 2007 ist die AG Kurzfilm gemeinsam mit der KurzFilmAgentur Hamburg auf der Filmkunstmesse in Leipzig präsent und stellt den Kinobetreibern gemeinsam mit beiden Kurzfilmverleihern aktuelle vorfilmgeeignete Kurzfilme in einem "Vorfilmtest" vor. Außerdem informiert die AG Kurzfilm vor Ort über weitere Einsatz- und auch Fördermöglichkeiten von Kurzfilmen im Kino.
Die Aktivitäten werden kontinuierlich ausgebaut, so dass inzwischen auch Seminare und Gesprächsrunden für Kinobetreiber angeboten werden können.

Rückblick 2017:

Der Mix macht's! – AG Kurzfilm zum 11. Mal auf der Filmkunstmesse Leipzig (25.-29.09.2017)

Wir präsentierten einmal mehr neue Filme und aktuelle Entwicklungen im Kurzfilmbereich auf einer der wichtigsten Kinomessen in Deutschland.

In diesem Jahr organisierte die AG Kurzfilm am 26.09.2017 auf der Filmkunstmesse Leipzig einen Workshop für KinobetreiberInnen mit dem Titel „Der Mix macht's - Kurzfilmviefalt im Kino“. Dieser bot Best-Practice-Beispiele von Kinobetreibern zum Einsatz von Kurzfilmen im Kino sowie einen Überblick über aktuelle Kurzfilmevents und -programme der AG Kurzfilm. Wir hatten Kinobetreiberinnen eingeladen, die uns ihre erfolgreichen Konzepte vorstellten, um einen fundierten Erfahrungsaustausch anzuregen. Petra Rockenfeller, die Geschäftsführerin des Lichtburg Filmpalasts Oberhausen, die über jahrelange Erfahrung mit Kurzfilmen im Kino verfügt, moderierte den Workshop.

Als Inspiration für die zukünftige Programmplanung lud die AG Kurzfilm am 26. September um 19:45 Uhr in die Passage Kinos ein. „Kurz vor Film – Der Vorfilmtest“ stellte FachbesucherInnen und dem Leipziger Publikum aktuelle vorfilmgeeignete Kurzfilmperlen aus den Verleihkatalogen der KurzFilmAgentur Hamburg und interfilm Berlin vor. Wir präsentierten zahlreiche preisgekrönte Kurzfilme wie WORKING WITH ANIMALS von Mark Reisbig, NACHTSTÜCK von Anne Breymann und DIE BIESTER von Sandra Schießl. Am Ende der Vorstellung kürte das Publikum aus den 14 Filmen des Programms den Gewinner des Vorfilmtests, in diesem Jahr LIE DETECTOR von Paul Emerson, der dann im Rahmen der Verleihung der Gilde-Filmpreise am 28. September bekannt gegeben wurde.


Hier kann sowohl das komplette Programm des Vorfilmtests, als auch der Flyer für den Workshop heruntergeladen werden:

Flyer Vorfilmtest 2017

Flyer Workshop