Für Kurze machen wir uns lang

Am 8. Juni 2019 lud die AG Kurzfilm Filmschaffende sowie VertreterInnen von Festivals und Filminstitutionen im Rahmen des Kurzfilmfestivals Hamburg zu einem Werkstattgespräch ein.

Ziel war es, sowohl mit Mitgliedern als auch mit Filmschaffenden verschiedene Themen zu diskutieren sowie Erfahrungen zu konkreten Fragen zu hören, um deren Bedürfnisse in der weiteren Arbeit des Verbandes noch besser berücksichtigen zu können. Es wird auch in Zukunft Treffen dieser Art geben, um die Vernetzung und den Austausch mit den Filmschaffenden zu intensivieren.

Das Ergebnisprotokoll des ersten Treffens in Hamburg gibt es hier zum Download:

Protokoll 8.6.2019 | Werkstattgespräch Hamburg