KurzFilmAgentur Hamburg

Seit 1992 fördert die KurzFilmAgentur Hamburg e.V. die öffentliche Wahrnehmung der eigenständigen Kunstform Kurzfilm. Ihre Tätigkeit umfasst neben Verleih und Weltvertrieb auch das Kuratieren von Kurzfilmprogrammen. Dabei schöpft die KFA aus ihrem umfangreichen Archiv mit ca. 30.000 Titeln. Das Verleihprogramm umfasst derzeit ca. 450 deutsche und internationale Kurzfilme, der Lizenzstock des Vertriebs ca. 230 Titel. Die Agentur bringt praktische Filmbildung in allgemeinbildende Schulen und organisiert Filmveranstaltungen mit nationalen und internationalen Partnern. Sie ist Veranstalterin des jährlich stattfindenden Internationalen KurzFilmFestivals Hamburg und des KinderKurzFilmFestivals Mo&Friese.