06.09.2022

Hilfe, wir brauchen ein neues Büro!

2008 – die AG Kurzfilm gibt es inzwischen 6 Jahre. Aus der 1-Personen-Geschäftsstelle, die noch zur Untermiete beim FILMFEST DRESDEN saß, ist inzwischen ein Team mit 4 Mitarbeiterinnen, zusätzlichen Freiwilligen und Praktikant*innen gewachsen. Das kleine Büro in der Kamenzer Straße, wo die AG Kurzfilm seit 2003 residierte, platzte nun nach und nach aus allen Nähten.

Zu viele Ordner, DVDs und VHS-Kassetten (ja, die gab es damals noch), kaum noch Platz für Schreibtische, kein Zentimeter mehr, um noch irgendetwas unterzubringen. Ein Umzug war notwendig, und also machten wir uns auf die Suche nach geeigneten Räumen. Verschiedene Büroräume wurden begutachtet, aber nichts passte – zu klein, nicht gut geschnitten, nicht gut gelegen, zu teuer.

Bis uns der Zufall zu Hilfe kam: Über einen Bekannten erfuhren wir von Räumlichkeiten in der Förstereistraße – gut gelegen, ruhig, aber dennoch in der Neustadt, groß genug. Bei der Besichtigung war dann eigentlich ziemlich schnell alles klar: große schöne helle Räume, eine kleine Abstellkammer und somit Platz genug für die nächsten Jahre.

Im Sommer hieß es dann Kisten packen, die Einrichtung von Schreibtischen und Technik planen, Umzugshelfer akquirieren, zusätzliche Büromöbel beschaffen, Lampen und viele Meter Regale montieren.

Seit Sommer 2008 hat die Geschäftsstelle der AG Kurzfilm nun ihren Standort, wo auch heute noch sämtliche Fäden zusammenlaufen, Projekte durchdacht und Ideen diskutiert werden: Förstereistr. 36, Vorderhaus – 120 m2 Kurzfilm-Universum!