AG Kurzfilm

Herzlich willkommen auf der Internetseite der AG Kurzfilm - Bundesverband Deutscher Kurzfilm. Hier finden Sie Informationen über unsere Verbandsarbeit, unsere Mitglieder und wichtige Neuigkeiten aus der Kurzfilmszene.

Über unsere größeren Projekte berichten wir hier in den News, über unsere laufende Arbeit berichten wir auf unseren Social-Media-Kanälen bei Facebook und Instagram.

AG Kurzfilm auf der Filmkunstmesse 2021

17.09.2021

Die AG Kurzfilm – Bundesverband Deutscher Kurzfilm ist auch 2021 auf der Filmkunstmesse Leipzig vertreten. Traditionell findet „Kurz vor Film“, der beliebte Vorfilmtest, statt. Gemeinsam mit der KurzFilmAgentur Hamburg und interfilm Berlin werden aktuelle Kurzfilme in einem Programm präsentiert, das Publikum kürt seinen Favoriten.

mehr Infos

Wahlprüfsteine 2021 – 8 Fragen an 7 Parteien zur Zukunft von Kino- und Filmkultur

31.08.2021

Die Initiative Zukunft Kino+Film, deren Mitglied die AG Kurzfilm ist, hat in der Vorbereitung auf die Bundestagswahl sieben Parteien acht Fragen zu ihren Visionen von der Zukunft des Kinos und der Filmkultur gestellt, sogenannte Wahlprüfsteine.

weitere Informationen

AG Kurzfilm in Cannes

05.07.2021

Vom 06. bis 15. Juli 2021 präsentiert die AG Kurzfilm gemeinsam mit German Films im Deutschen Pavillion das aktuelle deutsche Kurzfilmschaffen auf dem Marché du Film vor Ort in Cannes und virtuell. So wird unter anderem die neue Sichtungs-Kompilation „German Short Films Part 2 2021“ vorgestellt.

zur Brancheninfo

AG Kurzfilm in Annecy

14.06.2021

Vom 14.-18.06.2021 ist die AG Kurzfilm gemeinsam mit German Films im Rahmen des Festival International du Film d'Animation auf dem angeschlossenen diesmal hybriden Filmmarkt MIFA vertreten. Aus diesem Anlass wurde auch eine neue Sichtungskompilation mit aktuellen Animationsfilmen zusammengestellt. Zahlreiche deutsche Kurzfilme sind auch in den Wettbewerbssektionen des Festivals zu sehen.

weitere Informationen

Stellungnahme zur Richtlinie der kulturellen Filmförderung

27.05.2021

Am 1. August 2021 soll die neue Richtlinie der kulturellen Filmförderung der BKM in Kraft treten. Kurzfristig wurden nun Verbände des deutschen Films um ihre Stellungnahme gebeten.

Unsere Stellungnahme

SHORT EXPORT - Made in Germany 2021

24.02.2021

Im nunmehr 16. Jahr erscheint mit SHORT EXPORT 2021 eine neue Edition des beliebten Kurzfilmprogramms, das im Jahre 2006 als Soirée Allemande startete. Die sechs aktuellen Filme wurden aus 455 deutschen Einreichungen beim Internationalen Kurzfilmfestival Clermont-Ferrand ausgewählt und geben einen Einblick in die künstlerisch-ästhetische sowie inhaltliche Vielfalt des deutschen Kurzfilmschaffens. Ab sofort geht das 85-minütige Programm auf Tour und kann weltweit von Goethe-Instituten und deren Partnerinstitutionen bei der AG Kurzfilm gebucht werden.

Mehr Infos

„Emerging Artists – Contemporary Experimental Films and Video Art from Germany, Vol 5“

12.01.2021

Am 16. Januar 2021 ab 18:00 Uhr erlebt die fünfte Edition des Programms „Emerging Artists – Contemporary Experimental Films and Video Art from Germany“ im Rahmen der Online-Ausgabe des 34. Stuttgarter Filmwinters ihre Premiere. Das von AG Kurzfilm und German Films präsentierte Programm widmet sich exklusiv dem jungen deutschen Experimentalfilm und kann ab sofort gern von Festivals und Galerien gebucht werden.

Mehr Infos

Sichtung jetzt auch über Online Preview

17.06.2020

Wir haben unser Sichtungsangebot erweitert - ab sofort können alle Filme der aktuellen DVD-Editionen "New German Animations" und "German Short Films Part 2" auch in unserer Online Preview gesichtet werden. Auch die älteren DVDs werden sukzessive bereitgestellt. Ab 22. Juni wird außerdem ein Teil der aktuellen Kompilationen auf T-Port verfügbar sein. Über die Übersicht unserer DVDs gelangt Ihr zur jeweiligen Online Preview.

zu den DVD-Publikationen

Referenzförderung für Kurzfilme in Corona-Zeiten

08.05.2020

Da zurzeit viele Festivals nur online stattfinden können, haben wir bei der FFA nachgefragt: werden Teilnahmen und Preise bei lediglich online stattfindenden Referenzfestivals für die Referenzförderung anerkannt? Ja, es wird diesbezüglich von der FFA kein Unterschied gemacht! Weiterführende Infos zur Referenzfilmförderung auf unserer Seite: >> SERVICE > ...für Filmschaffende > Kurzfilmförderung

Informationen der FFA zur Corona-Politik

Wir sind weiter für euch / Sie erreichbar

02.11.2020

Das Team der AG Kurzfilm arbeitet z.Z. wieder teilweise im Homeoffice. Daher sind wir am besten per E-Mail zu erreichen. Die E-Mail-Adressen und Arbeitsbereiche der einzelnen Kolleg*innen sind unter WIR ÜBER UNS --> Team zu finden.

Kontakte AG Kurzfilm